Frühlingsfest 2017

Am 29. April haben wir gemeinsam mit Geflüchteten und Einheimischen den Frühling gefeiert. Diesmal unter dem Thema Geschichten und Gedichte. Dabei haben die Geflüchteten in kleinen Gruppen Sprachkurse gegeben, in denen sie den Gästen einfache Sätze in ihrer Muttersprache lehrten. Danach haben einige Geflüchtete Geschichten und Gedichte vorgetragen, welche sie in den vorangegangenen Wochen geschrieben hatten. Zum Schluss hat Bettina Schelker noch ein schönes Konzert gegeben. 

Wir danken Oliver Hochstrasser und Sara Frediani für die tollen Fotos!


Stadtfinder - der etwas andere Stadtrundgang

Anai und Deborah vom Verein Stadtfinder haben nun schon zum zweiten Mal eine spezielle Stadtführung für unsere Geflüchteten von DA-SEIN organisiert. Diesmal war das Thema Wasser und wir spazierten zur St. Alban Vorstadt. Dort hörten wir wie früher das Wasser nach Basel kam. vor dem Papiermuseeum erfuhren die TeilnehmerInnen von den vielen Wasserrädern in Basel und dem Papierdruck. Selbstverständlich durfte da ein selbstgemachtes Papier nicht fehlen. Bei einem anschliessenden Tee tauschten wir uns gemütlich aus. 

Online Spende

über smartcommerce.ch eine Partnerfirma der Postfinance

Spenden

Aktuelle Veranstaltung

  • Mo, 26.06.2017, 17.00
  • Nonna sucht Liegeplatz - oder Entdeckungen hinter der Müdigkeit

    Lesung und Gespräch mit Sylvia Frey Werlen (geb. 1945). Sie kennt Müdigkeiten von verschiedenen Seiten: Viele Jahre hat sie als Kursleiterin und Coach mit Managern, Handwerkern oder Spitexfrauen über ...

    mehr

    Mieten Sie die Kirche

    Rent a church!

    ›› mehr

    Projekt

    DA-SEIN

    Tagestreff Dienstag bis Donnerstag 10-19 Uhr für Geflüchtete. Eine Heimat fern der Heimat erleben, durch Ankommen und Patrizipieren.

    ›› mehr

    Projekt

    JUNG-SEIN

    Interkultureller Jugendtreff Freitag und Samstag 14 bis 23 Uhr; für Geflüchtete und Einheimische zwischen 15 und 25

    ›› mehr

    Projekt

    KoFfF

    Die Koordinationsstelle Freiwillige für Flüchtlinge Basel  koordiniert Freiwilligenarbeit zugunsten Geflüchteter und vernetzt Organisationen im Flüchtlingsbereich.

    ›› mehr

    Projekt

    Basel im Gespräch (BiG)

    Gespräche in der Mitte der Kirche zu Themen, die in Basel wichtig sind. Mit stets offenem Publikumsmikrophon. 

    ›› mehr