Verein Menschen für die Offene Kirche Elisabethen

Aktuell

Sie finden uns auf unserer neuen Webseite:

Termine


Regelmässig finden Konzerte und Vorträge statt. Der Erlös ist zugunsten von M-OKE.
Als Mitglied profitieren Sie von reservierten Plätzen in den ersten zwei Reihen sowie einer persönlichen Einladung.
 

Werden Sie Mitglied des neuen Vereins
Menschen für die Offene Kirche Elisabethen - M-OKE!

Der Verein M-OKE unterstützt ideell die Ziele und finanziell die Aktivitäten der Offenen Kirche. Die finanziellen Beiträge werden mit der Leitung und dem Vorstand des Vereins „Offene Kirche Elisabethen“ abgesprochen. Die Mitglieder des Vereins erhalten periodisch die Programme und Veranstaltungseinladungen der „Offenen Kirche Elisabethen“ zugestellt.

Mitgliederbeiträge

  • Einzelpersonen ab Fr. 50.-
  • Paare und Familien ab Fr. 70.-
  • Organisationen ab Fr. 200.-

Der Verein und der Förderverein Offene Kirche Elisabethen sind als gemeinnützige Organisationen anerkannt. Spenden können im Rahmen der kantonalen Bestimmungen vom steuerbaren Einkommen abgezogen werden.

Aktuell: 

Der deutsche Alt-Bundepräsident und evangelische Pfarrer Joachim Gauck kommt am Donnerstag, 8. Februar 2024 um 19 Uhr in der OKE.

Schenken Sie sich und Ihren Lieben diesen besonderen Abend:

Indem Sie eine Mitgliedschaft für sich bei M-OKE lösen, erhalten Sie das Ticket (eigentlich Fr. 20.–) gratis. Für eine Partnermitgliedschaft gibt es natürlich 2 Tickets!
Bitte senden Sie dafür einfach ein Mail an m-oke@oke-bs.ch und melden Sie sich an mit Namen, Adresse, Telefon und Email-Adresse. Und schon erhalten Sie das Ticket. Bestehende M-OKE-Mitglieder kommen ebenso in der Genuss einer Ermässigung: schreiben Sie ein Mail und nennen die Anzahl Tickets, die Sie wollen. Zahlen Sie dann die 10.- pro Ticket und – voilà – das/die Ticket/s ist/sind für Sie bereit (i.d.R. an der Kasse hinterlegt.)

Stimmen unserer Mitglieder

Warum wir die Offene Kirche
im Verein M-OKE unterstützen -
Stimmen des Vorstands

Josefina Torro:

Als am 30. April 1994 die Offene Kirche Elisabethen feierlich (wieder)eröffnet wurde, war ich mit meinem damals zehn Wochen alten Sohn dabei.

Eine offene, vielfältig belebte Kirche, ein Gottes- und Menschenhaus, ein Ort für Stille und Lebensfreude, ein Raum für unterschiedliche spirituelle und religiöse Erfahrungen und vieles mehr: Dies müsste „meine“ Kirche werden, war mein erster Gedanke – und sie ist es geworden!

Bald trat ich dem Förderverein bei, und wenig später wurde ich Mitglied des Vorstandes, denn solch eine belebte Oase mitten in unserer Stadt wollte ich auch auf diese Weise unterstützen.

Die Offene Kirche Elisabethen ist nicht nur meine Kirche geworden; sie ist aus Basel nicht mehr wegzudenken. Dies bezeugen die vielen Leute, die an den vielfältigen Anlässen mitwirken und teilhaben und die inspirierende Andersartigkeit dieses Ortes schätzen. 

Susanne Batz:

In unserer globalisierten und multikulturellen Gesellschaft braucht es umso mehr Orte der Gemeinschaft. Die Offene Kirche Elisabethen ist so ein Ort – ohne Wenn und Aber. Deshalb engagiere ich mich seit vielen Jahren im Förderverein der Offenen Kirche. 

Aktivitäten
im Überblick

» mehr

mittwoch mittags konzerte
Jeden Mittwoch, 12.15-12.50
Eintritt frei, Kollekte
» mehr

FRAU-SEIN ist das Projekt für geflüchtete und asylsuchende Frauen. Jeden Montag 13-17 Uhr und jeden Dienstag 10-17 Uhr.
›› mehr

ist ein Tagestreff Mittwoch bis Freitag 14 bis 20 Uhr für Geflüchtete.
›› mehr

Basel im Gespräch (BiG)
›› mehr

Rent a church!
›› mehr

Jeder Rappen zählt!
Postkonto: 40-7225-5
IBAN: CH23 0900 0000 4000 7225 5
Onlinespende

Cookie Consent mit Real Cookie Banner